Dr. Mirjam Kilchmann

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geboren 1988, aufgewachsen im Knonauer Amt, Kanton Zürich.

Studium der Skandinavistik (Bachelor 2011, Master 2014) und Historischen Linguistik (Master 2014) sowie Musikwissenschaft (Bachelor 2011) in Zürich, Utrecht (NL) und Linköping (SE), Promotion in Germanistik 2020 in Zürich.

Seit 2016 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsprojekt «Die Siedlungsnamen des Kantons Zürich» (2016–2019 an der Universität Zürich, seit 2019 am Idiotikon). Davor beim Digitalisierungsprojekt am Idiotikon (2013–2016) und bei ortsnamen.ch (2014–2016) als studentische Hilfskraft tätig.

Publikationen

Aufsätze in Fachzeitschriften